Donnerstag, 10. November 2016

Dr. Seckelsohn - Gedenken am 9. November 2016

Kleinzschocher besitzt nur einen Stolperstein, um den sich zum 9. November ein kleines Trüppchen versammelt hat. Mit Lichtern, Blumen und dem frisch geputzten Stolperstein vor der Dieskaustr. 10 wurde an den fast 40 Jahre lang praktizierenden Arzt Dr. Seckelsohn in Kleinzschocher erinnert. Trotz seines hohen Alters und Wohltätigkeiten für verarmte Kinder wurde er von den Nationalsozialisten nach Theresienstadt deportiert, wo er an den Folgen von Unterernährung und Krankheit verstarb. Näheres hierzu unter: http://www.stolpersteine-leipzig.de/index.php?id=228

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen